marburg FELICITA 31701 31709 31721 1

felicita

Da wäre als erstes das realistisch gehaltene Blatt der Bananenstaude zu nennen, welches so wirkt, als wäre es im Holzdruck auf die Tapete gebracht. Das zweite Motiv sind Schmetterlinge und Libellen – Boten der Freiheit und der Lebensfreude, die magische Momente in die eigenen vier Wände holen. Eher klassisch ist eine Tapete mit filigranem Gräsermotiv, das so aussieht, als würde es der Wind sanft hin und her bewegen.

 

Abgerundet wird das wunderschöne Tapetenbuch mit einem luftig leichtem Federmotiv und einem All-over-Druck, der an Jahrhunderte alte Baumscheiben erinnert. Durch die gesamte Kollektion zieht sich eine zurückhaltende Kombinationstapete mit einer Haptik und Optik gleich feinstem Leinen.

marburg FELICITA 82103 82105 1

Gleich das erste Hauptmotiv der Tapetenkollektion wartet mit schimmernden, verschieden großen Rechtecken auf, die scheinbar wahllos durcheinander gewirbelt werden. Die Struktur ist unterlegt mit einem feinen Netz aus feinen, schimmernden Linien, die – allein gedruckt – als passendes Uni angeboten werden. Es sind Tapeten, die lange Freude machen.

Das zweite Tapetenset besteht aus Linien verschiedener Breite, die sich astwerkgleich überlagern. Auch hier findet sich die feine Linienstruktur als Kombinationstapete wieder, plus eine Tapete, die an eine sorgsam geflochtene Struktur erinnert.

Graphisch streng geht es mit dem dritten Motiv weiter. Es zeigt Sechsecke unterschiedlicher Größe, die alle miteinander verwoben zu sein scheinen. Aufgelockert wird dieses Dessin durch seine Kombinations-Tapete, in die feinste Glitzerelemente eingearbeitet wurden.

Die graphische Präzision der Daphne Tapeten wird unterbrochen durch zwei florale Dessins: eine realistisch anmutende Wiesenpflanze, die wie ein Scherenschnitt gearbeitet wurde und ein abstraktes Blattmotiv. Zum Hingucker avancieren die jeweiligen Kombinationstapeten, die fast durchgängig mit feinstem Schimmer aufwarten.

Die Kollektion ist farblich sortiert und wird in erster Linie jene ansprechen, die mutig sind und durch die farbliche Gestaltung ihren Räumen Persönlichkeit verleihen. Hervorstechen bunte Schmetterlinge auf anthrazitfarbenem Fond, das Gräsermotiv in zwei verschiedenen Rottönen auf nachthimmelblauem Grund und das petrolfarbene Bananenstaudenblatt. Aber auch Freunde der ruhigen Farben kommen auf ihre Kosten: Wollweiß, Creme, Beige – auch alle Varianten der zeitlosen, wohnlichen Wandgestaltung werden durch Felicita bedient.

marburg FELICITA 31729 31716 1